1. Home
  2. Firmenprofil
  3. Highlights
  4. Anfahrt
topShadow

Letzte Gelegenheit zur Einlieferung!

Möchten Sie Ihre Briefmarken oder Münzen zu internationalen Höchstpreisen verkaufen, dann bietet die kommende 94. Gert Müller Auktion, die am 19.-20. Mai stattfindet, die ideale Gelegenheit hierzu. Ein besonders hochklassiges und anspruchsvolles Angebot Sammlungen und Einzellose im Wert von mehreren Millionen Euro wird wiederum ein großes weltweites Publikum nach Ettlingen führen. Dabei unter anderem phantastische Ausstellungssammlungen SBZ ex Prof. Dr. Buchheit, hervorragende Sammlungen Volksrepublik China, umfangreiche Sammlungs- und Lagerbestände eines bayrischen Philatelisten, sowie ein exzellentes Angebot Münzen mit unter anderem vielen hundert Goldmünzen. Die herausragenden Ergebnisse unserer Februar-Auktion belegen eindrucksvoll die große Kaufkraft unserer internationalen Klientel.


Unsere Experten Holger Thull, Carsten Bernhard und Oliver Schumacher bereisen jetzt ganz Deutschland und nehmen letztmalig Einlieferungen für diese Großauktion entgegen. Wir beraten Sie bei Ihnen zu Hause diskret, seriös und kompetent. Gerne erhalten Sie schon bei der Übergabe einen Vorschuss auf den zu erwartenden Erlös. Ihre Einlieferung wird vom Firmeninhaber Holger Thull persönlich bearbeitet und sinnvoll offeriert um den bestmöglichen Preis zu erzielen. Nutzen Sie die derzeit gute Marktstimmung und unsere hervorragenden internationalen Marktverbindungen um Ihre Sammlung bestmöglich zu verkaufen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin unter


                                              Tel. 07243-561740

                                    info@gert-mueller-auktion.de

Abholung von Einlieferungen im April/Mai!

          Berlin:                24.-25. April           Saarland:                27. April
          Baden-Württemberg:                2.-4. Mai           Norddeutschland:                1.-2. Mai
          Neue Bundesländer:                25.-26. April           Nordrhein-Westfalen:                3. Mai
          Bayern:                24.-26. April           Rheinland-Pfalz:                4. Mai
          Niedersachsen:                27. April           Hessen:                5. Mai

Spitzenpreise in Ettlingen!

Zahlreiche außergewöhnliche Höchstpreise konnten wir anlässlich unserer ersten Auktion in diesem Jahr erzielen. So zahlte ein Sammler für die seltene postfrische 50 Pfg. Krone/Adler des Deutschen Reiches in der Farbe dunkelbräunlichrot letztendlich 12000,- Euro (Michelwert 15000,- Euro) und für die rare Frankreich Mi.Nr. 8 bewilligte ein Sammler mit Aufgeld 18000,- Euro. Sammlungen und Nachlässe waren wie bei uns gewohnt oft hart umkämpft. So erbrachte eine Einlieferung aus Nordrhein-Westfalen mit Schwerpunkt auf den Sammlungen der Saar einen Zuschlag von 28645,- Euro (Lose 1 - 1S, Ausruf: 13400,- Euro), ein Nachlass aus Nordrhein-Westfalen erzielte einen Zuschlag von 17100,- Euro (Lose 2 - 2D, Ausruf: 6500,- Euro), eine Einlieferung aus Niedersachsen mit Schwerpunkt Skandinavien erzielte enorme 11540,- Euro (Lose 8002 – 8005, Ausruf: 4500,- Euro), eine Einlieferung aus Rheinland-Pfalz erbrachte 11190,- Euro (Lose 8020 – 8028, Ausruf: 4050,- Euro), eine Einlieferung aus Baden erzielte enorme 14290,- Euro (Lose 8037 – 8047, Ausruf: 3200,- Euro) und eine Einlieferung aus Bayern erbrachte 25200,- Euro (Lose 8138 – 8144, Ausruf 16000,- Euro). Die Münzeinlieferungen wurden nahezu restlos verkauft mit oft erheblichen Steigerungen. Insbesondere gehaltvolle Partien mit Gold- und Silbermünzen erzielten oft unerwartet hohe Preise, die das fachkundige Publikum des öfteren sehr überraschte.

Expertentag in Karlsruhe!

Am Freitag, den 28. April 2017 schätzen unsere Experten Ihre Münzen und Schmuck kostenlos im Gebäude der IHK Haus der Wirtschaft, Erbprinzstr. 4 - 12, Eingang B, 2. OG in Karlsruhe von 10.00 - 17.00 Uhr. Eine kurzfristige Terminvereinbarung ist erwünscht um unnötige Wartezeiten für Sie zu vermeiden.

                                    Tel. 07243 / 561740.

Expertentag in Ettlingen!

Am Freitag, den 5. Mai 2017 schätzen unsere Experten Ihre Briefmarken, Münzen und Schmuck kostenlos in der Carl-Zeiss-Str. 2 in Ettlingen von 10.00 - 17.00 Uhr. Eine kurzfristige Terminvereinbarung ist erwünscht um unnötige Wartezeiten für Sie zu vermeiden.

                                    Tel. 07243 / 561740.


.

rightShadow bottomShadow